Ausgewählter Beitrag:

!--TYPO3SEARCH_begin--

Home

Willkommen...

 

...bei der Deutschen Raumfahrtgesellschaft e.V. (DRG e.V.), / German Space Society (GSS), der unabhängigen deutschsprachigen Organisation der National Space Society, Washington D.C, USA.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

> 16 JAHRE DEUTSCHE RAUMFAHRT GESELLSCHAFT e.V. <

Die DRG e.V. feierte in diesem Jahr ihr
16-jähriges Bestehen! Unsere Gründung fand im Jahr 2000 auf der Expo in Hannover statt! Danke allen Freunden, Mitgliedern und Sponsoren für Ihre bisherige Unterstützung!

 

Presseanfragen und Anträge unter: info@DeutscheRaumfahrt.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Sponsoren und zukünftige Kooperationspartner werden die Möglichkeit haben, sich auf der Homepage zu präsentieren. Mediadaten und technische Rahmenbedingungen folgen in Kürze.

+++ Das eine oder andere wird noch verbesserungsfähig sein und im laufenden Betrieb einer ständigen Korrektur unterzogen. Sollten Sie Vorschläge oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit bzw. Email. Für Fehlerteufel bitten wir um Ihre Nachsicht und Mitteilung.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen hohen Nutzwert der neuen Webseite und freuen uns auf Lob, Kritik und Ihren nächsten Besuch.

Ad Astra!

Der Vorstand

 

 

+++ Aktuelle News und neue Fachartikel +++

Sanfte Hügellandschaft und breite Täler in Ismeniae Fossae

Mit sanften, gerundeten Landschaftsformen präsentiert sich die Region Ismeniae Fossae auf dem Mars, die auf den aktuellen Bildern der vom DLR betriebenen hochauflösenden Stereokamera HRSC an Bord von Mars Express zu sehen ist.


DLR liefert Karten für den Hilfseinsatz auf den Philippinen

Im Schichtdienst rund um die Uhr erstellten Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus Satellitenaufnahmen erste Karten von den Katastrophengebieten der Philippinen. Nachdem am 8. November 2013 der...


DLR SpaceBot Cup: Roboter-Wettlauf auf künstlichem Planeten

Nach zwei spannenden und ereignisreichen Tagen ist der DLR SpaceBot Cup am Abend des 12. November 2013 zu Ende gegangen - ohne klaren Gewinner, aber auch ohne echte Verlierer: "Alle zehn Teams sind sehr motiviert und mit...


Zweites Sonnensystem entdeckt

Ein Team von Astrophysikern am DLR hat mit deutschen und europäischen Kollegen das bisher umfangreichste Planetensystem an einem anderen Stern entdeckt: Um den Stern KOI-351 kreisen sieben Planeten, so viele, wie in keinem...


Zusammenarbeit für die Flugzeugortung aus dem All

Seit dem 23. Mai 2013 wissen die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR): Aus dem All können die ADS-B-Signale (Automatic Dependance Surveillance - Broadcast) von Flugzeugen empfangen und ihre Route verfolgt...


!--TYPO3SEARCH_end--

Inhalt:

!--TYPO3SEARCH_begin--

DRG LAUNCHPAD

Dass die DRG eine wertvolle Wissensdatenbank zum Thema Raumfahrt ist, ist bereits über die europäischen Grenzen bekannt. Sogar aus Neuguinea (!), Neuseeland und aus Japan wird der Bereich "EasySpace" oft besucht.

> Neil Armstrong gestorben. Am 25. August 2012 starb Neil Armstrong, der erste Mensch, der 1969 den Mond betrat.

 

> 100. Geburtstag Wernher von Brauns! Frau Karen Thiel übergab die Grußadresse der Deutschen Raumfahrt Gesellschaft an Frau Iris Braun, Frau Jackie Dannenberg sowie an Vertreter der University of Alabama. Weitere Informationen unter SpaceEcho.

 

Quelle: Karen Thiel

> SEHENSWERT! Auf YouTube: Die ISS Space Station-Tour in HD! 55 Minuten allerbester Einblick in das Leben auf der ISS! 

 

> DIE SENSATION! Die Deutsche Raumfahrtgesellschaft DRG e.V. bringt eigenes Material in den Orbit! An Bord der ISS wird das Material offiziell als "Flown Items" zertifiziert und filmisch sowie fotografisch festgehalten: DAS DRG SPACE MOVIE! Der schwerelose Beweis, dass die DRG im All war!

Das Video zeigt den Sojuz-Kommandanten Sergej Saljotin (war übrigens auch der letzte Kommandant der MIR) 4 Tage nach seiner Rückkehr von der Taxi 4-Mission auf der ISS im Oktober 2002 im Sternenstädtchen bei Moskau - zusammen mit einem der offiziellen DRG-Belege, die mit ihm im Orbit waren.

 

 

!--TYPO3SEARCH_end--

Galerie:

!--TYPO3SEARCH_begin--

Mission Control Room, Cape Kennedy 1969, Apollo 12 Mission
Worte, die auf und um die Erde gingen: "That's one small step for a man ... one giant leap for mankind"
Historischer Moment: Gründung der DRG e.V. auf der Expo 2000 in Hannover...
Neue Rohstoffgewinnung: Zwei Milliarden Tonnen potentieller Treibstoff auf dem Mond?
!--TYPO3SEARCH_end--